*
v2 topBild
blockHeaderEditIcon
Suche1
blockHeaderEditIcon
Blog-Content-2
blockHeaderEditIcon

Hyaluronsäure ist wieder erhältlich, in bester Qualität!
Hier der Link zum Shop: Hyaluronsäure

Zur Anwendung: beachtet dass ihr die Hyaluronsäure zuerst in einem Öl (z.B. Nachtkerzenöl/Squalan) einrührt und erst dann zur Wirkstoffphase gebt. In Wasser klumpt Hyaluronsäure, löst sich aber nach 30-60 Minuten komplett auf! Ich habe einen Beipackzettel gemacht mit der Mengenangabe. Natürlich könnte diese Hyaluronsäure auch eingenommen werden, aber bedenkt, es ist in der Schweiz nicht zum einnehmen zugelassen. Also bitte offiziell immer nur äussere Anwendung.

Kommentar 4

Hallo Mägi

Kann ich das neue Glycerin 99% auch für die Extraktherstellung verwenden? Bisher habe ich jeweils das Glycerin 85% verwendet. Was ist der Unterschied zwischen den beiden Glycerinen?

Vielen Dank für deine Antwort

LG Christine

Ja klar, ich mache grad einen neuen Artikel-Eintrag zu Glycerin, dann steht es in der Übersicht.
Dankelaughing

Hallo Mägi 

Was kann ich verwenden,wenn ich grad kein day moist zur hand habe? Gibt es alternativen? Vielen dank für dein feedback

Es liebs grüessli christine

 

Liebi Christine

DayMoist ist einfach ein NMF, ersetze ihn doch zb. mit Aloe oder D-Panthenol?
Für Haare geht beides sehr gut.kiss

 

Blog Login / Logout
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Kategorien

Tags
blockHeaderEditIcon

Tags

    v2 Bottom Adresse
    blockHeaderEditIcon

    Kontakt

    Heilpflanzen Atelier
    Fabrikstrasse 9, VSP-Areal
    8505 Pfyn
    Telefon: +41 52 770 12 25 (Mo-Fr)
    Email: hc.reileta-neznalfplieh@ofni

    v2 Bottom Newsletter
    blockHeaderEditIcon

    Newsletter

    v2 Bottom Facebook
    blockHeaderEditIcon

    Social Media

    Facebook-Seite
    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail
    Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
    Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
    Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
    Bitte Vorname und Nachname eingeben.
    Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.